Bestellformulare

Bestellformulare sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Upselling zu steigern und Ihren Gästen zu helfen.

Standardfunktion von

Gäste und Besucher können den Zimmerservice bestellen, ihr Frühstück auswählen oder sogar das Abendessen im Restaurant auswählen und bezahlen. Abhängig von Ihren Anforderungen gibt es verschiedene Optionen. Wir bieten vier Arten von Formularen an, bei denen auch eine Kombination möglich ist. Wir haben keine Parteien aufgenommen, bei denen Sie die App installieren müssen, da wir nicht daran glauben. Alle folgenden Optionen können problemlos in Ihren GuestCompass integriert werden.

1. Unsere eigenen GuestCompass-Formulare

Kostenlose und schnelle Anwendung, verfügbar in allen Sprachen Ihrer App. Aber mit eingeschränkter Funktionalität; Beträge werden nicht addiert, keine Berichte. Benachrichtigung nur per E-Mail. Diese Formulare sind bereits Standard in Ihrem GuestCompass und können daher auch in Kombination mit den folgenden Optionen verwendet werden.

 

Ideal für Kurzformen wie:
  • zusätzliches Kissen / Reinigung anfordern
  • Corona Checkliste ohne Bericht
  • Frühstückswahl weitergeben
  • Fragen Sie an der Rezeption
  • ein Fahrrad ausleihen
Nicht geeignet für:
  • umfangreiche Form
  • Geben Sie Multiple-Choice-Optionen an, z. B. Steak selten / mittel / gut gemacht
  • Verbindungen zu Systemen
  • Pay / Shop-Optionen

2. Externe Formen

Für umfangreichere (Bestell-) Formulare mit mehreren Optionen und Ergänzungen empfehlen wir Jotform und Formlets. Es sind kostenlose Versionen verfügbar. Sie können selbst ein Konto erstellen. Erhältlich in unserem Basisabonnement.

 

Ideal für Formen wie:
  • Sandwiches auf den Campingplätzen bestellen
  • Corona Checkliste mit Berichterstattung
  • Formen mit Bildern darin
  • Berichterstattung ist möglich
Bezahlte Versionen über GuestCompass:
  • White Label – kein Branding
  • so gut wie möglich verschlüsselt
  • Zahlungslink (siehe Anbieter für weitere Informationen)
  • höhere Nutzungszahlen

2. Externe Formen

Für umfangreichere (Bestell-) Formulare mit mehreren Optionen und Ergänzungen empfehlen wir Jotform und Formlets. Es sind kostenlose Versionen verfügbar. Sie können selbst ein Konto erstellen. Erhältlich in unserem Basisabonnement.

 

Ideal für Formen wie:
  • Sandwiches auf den Campingplätzen bestellen
  • Corona Checkliste mit Berichterstattung
  • Formen mit Bildern darin
  • Berichterstattung ist möglich
Bezahlte Versionen über GuestCompass:
  • White Label – kein Branding
  • so gut wie möglich verschlüsselt
  • Zahlungslink (siehe Anbieter für weitere Informationen)
  • höhere Nutzungszahlen

3.  Externer Besteller – starten

Wird von externen Parteien angeboten, die gut zu Ihrem GuestCompass passen. Oft keine Einrichtungskosten, niedrige Transaktionskosten und schneller Start. Die Benachrichtigung erfolgt per E-Mail, manchmal per SMS.
Erhältlich in unserem Basisabonnement. Wir können Ihnen bei der Erstellung Ihres Kontos helfen.

 

Ideal wenn:
  • Sie möchten ein schönes Bestellsystem ohne langen Startvorgang
  • Die automatische Zahlung über Mollie oder andere Zahlungspartner ist wichtig
  • wenn es eine große Karte gibt
Nicht verwenden, wenn:
  • Eine Verknüpfung mit aktuellen Kassensystemen ist sofort wichtig oder wenn Zahlungsverbindungen erforderlich sind
  • Es gibt mehrere Karten und / oder eigene Restaurants

4. Externer Besteller – volle Option

Dies sind externe Parteien, die einen vollständigen Online-Shop anbieten. Benutzerdefiniertes White Label und integriert in das POS-System. Das Setup kostet durchschnittlich 395 €. Die Parteien berechnen bis zu 6,9% der Transaktion. Live in Tagen, POS-Integration in Wochen.

Erhältlich in unserem Basisabonnement. Wir können Ihnen bei der Erstellung Ihres Kontos helfen.

 

Ideal wenn:
  • Ein umfangreiches Bestellsystem für Lebensmittel ist wichtig für die langfristige Strategie
  • Die Integration in das derzeitige Registrierkassensystem ist wichtig
  • Es werden viele Optionen angeboten und eine Vielzahl von Zahlungsoptionen gewünscht
  • Es sind viele Betriebsoptionen erforderlich: Stornieren und Zurücksenden von Zahlungen, Dashboard zum Verfolgen von Bestellungen, Druckoptionen zum Drucken von Bestellungen, SMS-Benachrichtigung und mehr
Nicht verwenden, wenn:
  • hauptsächlich wird eine kurzfristige Lösung gesucht

4. Externer Besteller – volle Option

Dies sind externe Parteien, die einen vollständigen Online-Shop anbieten. Benutzerdefiniertes White Label und integriert in das POS-System. Das Setup kostet durchschnittlich 395 €. Die Parteien berechnen bis zu 6,9% der Transaktion. Live in Tagen, POS-Integration in Wochen.

Erhältlich in unserem Basisabonnement. Wir können Ihnen bei der Erstellung Ihres Kontos helfen.

 

Ideal wenn:
  • Ein umfangreiches Bestellsystem für Lebensmittel ist wichtig für die langfristige Strategie
  • Die Integration in das derzeitige Registrierkassensystem ist wichtig
  • Es werden viele Optionen angeboten und eine Vielzahl von Zahlungsoptionen gewünscht
  • Es sind viele Betriebsoptionen erforderlich: Stornierungs- und Rückzahlungszahlungen, Dashboard zum Verfolgen von Bestellungen, Druckoptionen zum Drucken von Bestellungen, SMS-Benachrichtigung und mehr
Nicht verwenden, wenn:
  • hauptsächlich wird eine kurzfristige Lösung gesucht

Rat

Sie erhalten unsere Formulare standardmäßig im GuestCompass. Verwenden Sie dies für kleinere und einfache Formulare. Wenn Sie mehr möchten, kombinieren Sie unsere Formulare mit den Formularen aus den Optionen 2, 3 oder 4. Welche dieser Optionen für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihren Wünschen ab. Wenn Sie keine Lösung finden, können Sie sich gerne an uns wenden, um eine maßgeschneiderte Beratung zu erhalten.

Was können wir für Sie tun?

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Sofortige Antwort? Rufen Sie dann direkt die Nummer 085-2100 999 an.

©® 2020 GuestCompass

©® 2020 GuestCompass